HomeMember-BereichGästebuchKontakt  
 
Announcen
Hunde
Katzen
Pferde
andere Haustiere
wilde Tiere
Tierschutz
Links
Ferienhaus Wien
Erholsamer Urlaub in Wien? Buchen Sie unser Ferienhaus - direkt am Wald und doch mitten in Wien!








www.gelbe-seiten.at
Das bunte Internet

Zurück zur Übersicht Online-Status - User
zum Profil... ravingwolf : ( 2011-06-17 19:07:51 / 1981833 ) Hund oder Freundin!!

Wenn ihr euch entscheiden müsstet was würdet ihr tun,meine ex.freundin ist ällergisch auf meinen Hund, daher haben wir uns leider trennen müssen, da ich meinen hund schon fast 4 jahre habe und wir erst seit 1 monat zusammen waren!

Antworten:

zum Profil... Gunsmoke : ( 2011-06-18 12:36:23 / 1981898 )

Stimme beiden zu und muss sagen dass es bei mir wohl drauf ankäme ob mein Partner mich vor die Entscheidung stellt oder ob er traurig darüber währe. In beiden Fällen würd ich mich für meine Tiere entscheiden eben weil man nie wissen kann was noch kommt und Menschen kommen und gehen -Tiere sind immer für dich da...

zum Profil... Gunsmoke : ( 2011-06-18 12:37:15 / 1981899 )

Stimme beiden zu und muss sagen dass es bei mir wohl drauf ankäme ob mein Partner mich vor die Entscheidung stellt oder ob er traurig darüber währe. In beiden Fällen würd ich mich für meine Tiere entscheiden eben weil man nie wissen kann was noch kommt und Menschen kommen und gehen -Tiere sind immer für dich da...

Würde aber in jedem Fall versuchen noch eine Einigung zu treffen weil mir ja auch der Partner nicht egal ist.

zum Profil... gummibaerli : ( 2011-06-18 21:27:33 / 1981947 )

Ich bin auch gegen Katzen allergisch und bin zu meinem Freund gezogen.. ;-)

Übrigens sind wir nach nicht mal einem Monat Beziehung zusammen gezogen, nur soviel dazu...

zum Profil... ravingwolf : ( 2011-06-20 18:17:13 / 1982155 )

so schweren herzens hab ich mich doch für meinen hund entschieden!!es geht einfach nicht das ich ihn hergebe!! leider!

zum Profil... Feldmaus : ( 2011-06-21 16:57:42 / 1982310 )

Auch wenns dir schwer gefallen ist, ich finde auch dass du dich richtig enschieden hast.
Was könnte denn der Hund dafür? Es wäre herzlos und gemein ihn wegzugeben. Lass den Kopf nicht
hängen, die Richtige kommt bestimmt auch noch!
LG

ich würde es auch : ( 2011-06-22 17:01:56 / 1982432 ) so machen wenn man keine

Einigung erzielt und es gibt genug Hilfen bei Allergien :-)

alles Liebe

zum Profil... ravingwolf : ( 2011-06-24 08:38:57 / 1982601 )

hallo an alle danke für die anteil nahme, vielleicht haben wir momentan einen kompromiss gefunden, ein freund von mir wohnt in der nähe und hat ein haus mit garten, wir probieren erstmal aus ob es genügt das sie nicht direkten kontakt zu meinen hund hat, das heisst wenn sie bei mir zu besuch ist dann kommt mein hund zu meinen freund, das hat 2 vorteile ich seh meine momentan ex-
freundin und kann jeder zeit zu meinen hund!

zum Profil... Sira : ( 2011-08-04 11:02:24 / 1987799 )

Richtige Entscheidung. Meine Bisquit war sogar DER Trennungsgrund, er wollte eigentlich einen zweiten Hund für sich, ich einen dritten für mich, da ich nicht auf meinen Wunschund verzichten wollte, hat er mich verlassen, ich bereue das keinen Tag.
Mein Lebensgefährte (ja ich nenne es nach 3 Monaten schon so, bin ungefähr nach 3 Tagen zu ihm gezogen, weil einfach alles passte) wusste von Anfang an ich habe 3 große Hunde, ich wusste er hat einen Kleinen, die Wasseragame hab ich auch in Kauf genommen und jetzt zieht sogar noch ein 5ter Hund ein. Ich denke man muss das ganz klar ansprechen. ICH würde keinen Mann der Welt meine Hunde hergeben- so schön, toll, klug, treu, reich kann der gar nicht sein.

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese vor Freischaltung streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht. Es kann daher passieren, dass der Eintrag verspätet oder gar nicht angezeigt wird. Bilder können nur von eingeloggten Usern eingestellt werden.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Bitte die Summe aus 2 und 2 eingeben:
 


Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!