HomeMember-BereichGästebuchKontakt  
 
Announcen
Hunde
Katzen
Pferde
andere Haustiere
wilde Tiere
Tierschutz
Links
Ferienhaus Wien
Erholsamer Urlaub in Wien? Buchen Sie unser Ferienhaus - direkt am Wald und doch mitten in Wien!








www.gelbe-seiten.at
Das bunte Internet

Zurück zur Übersicht

Christine Zollinger :

Warum geistert in den Köpfen immer noch rum das die Elster ein Singvogel Mörder ist? Natürlich ernährt er sich, wenn er kann von Jungvögeln und Eier. Aber woher nimmt der Mensch das Recht ihn deswegen zu verurteilen? Meiner Meinung nach wird zuviel und zuweilen falsch in die Natur eingegriffen. Es ist bedenklich, dass immer noch so viele Vögel ermordet werden. 10.000 Eichelhäher 15.000 Rabenkrähen 4.000Elstern und 500 Kolkraben. Das jedes Jahr! Eine traurige Statistik und ein Armutszeugnis für die Schweiz. Eine Tötung erfolgt ohne ökologischen Grund. Auch zeigen neuere Untersuchungen das dort wo keine Vögel mehr geschossen werden ihre Populationen nicht zunehmen.
Ein Umdenken wäre wirklich angebracht. Ich denke man sollte sich einfach mal etwas näher mit diesen intelligenten Vögeln befassen. Es tut gut etwas über ihn zu erfahren wie er lebt,was er frisst und vor allem wieviel Nester (ganz speziell die Elster) er baut und wieviel er dann letzten Endes belegt. Bis zu zehn Nester kann ein einzelnes Elsternpaar bauen, davon wird dann eines belegt. Also lasst doch einfach mal die Natur Natur sein und pfuscht ihr nicht immer ins Handwerk. Akzeptiert sie so wie sie ist, freut euch an ihr und geniesst euer Leben, denn wenn man Ihr gutes tut kommt von ihr auch irgendwann gutes zurück.

Christine Zollinger
Vom schönen Hallau in der Schweiz

Zollinger Rolf (Donald)
Hauengasse 19
8215 Hallau