HomeMember-BereichGästebuchKontakt  
 
Announcen
Hunde
Katzen
Pferde
andere Haustiere
wilde Tiere
Tierschutz
Links
Ferienhaus Wien
Erholsamer Urlaub in Wien? Buchen Sie unser Ferienhaus - direkt am Wald und doch mitten in Wien!








www.gelbe-seiten.at
Das bunte Internet

Zurück zur Übersicht

Barbara Petrich :

Seitdem in den Medien und zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen immer öfter Schweine und Minischweine zu sehen sind, wünschen sich immer mehr Menschen ein Minischwein als Haustier. Doch Minischweine sind keine einfachen Zeitgenossen und viele, die sich übereilt ein Minischwein zulegen sind schon bald überfordert.

Ein Minischweine ist für eine reine Wohnungshaltung (auch wenn das von manchen Züchtern und Tierhändlern behauptet wird) absolut nicht geeignet. Schweine sind sehr intelligente und reinliche Tiere, doch sie brauchen unbedingt viel Platz zum Wühlen und Grasen.

Ausserdem sind sie eigenwillig und stur, ihre Erziehung erfordert viel Einfühlungsvermögen, Geduld und Fachkenntnis. Minischweine werden immer wieder versuchen ihren Willen durchzusetzen und nur konsequentes Handeln kann verhindern, dass ihnen das Schweinchen schon bald auf der Nase herumtanzt.

Schweine sind Rottentiere und sollten keinesfalls alleine gehalten werden, denn selbst wenn man viel Zeit mit dem Schweinchen verbringt, kann der Mensch niemals einen Artgenossen ersetzen.

Die Ernährung sollte unbedingt vegetarisch sein, auch Küchenreste sind als Futter nicht geeignet, da Schweine nicht viel Salz vertragen. Schweine sind immer hungrig und es ist wichtig ein gesundes Mittelmass beim Füttern zu finden, sodass es weder Über- noch zu Untergewicht kommt.

Weiters sollte man sich unbedingt im klaren darüber sein, dass Minischweine nicht so klein bleiben, wie man sich das oft vorstellt, man sollte schon mit einem Endgewicht (das sie übrigens erst in einem alter von 2 - 4 Jahren erreichen) von 20 bis 60 kg rechnen. Teilweise werden sehr kleine Züchtungen angeboten, dieses Ziel wird allerdings oftmals durch Inzucht erreicht, was wiederum dazu führen kann, dass diese degeneriert und dadurch krankheitsanfällig sind.

Minischweine sind durchaus reizvolle Haustiere, doch sie sind auch sehr anspruchsvoll in der Haltung, daher sollte jeder, der sich eine Minischwein anschaffen will vorher genau überlegen, ob ein Minischwein das richtige Tier für ihn ist und er ihm eine artgerechte Haltung bieten kann und dabei nicht vergessen, dass Minischweine bei guter Haltung und gesunder Ernährung durchaus ein Alter von 15 Jahren erreichen können.

Es ist daher ratsam sich unbedingt vor der Anschaffung eines Minischweins sehr gründlich zu informieren und mit Minischweinbesitzern zu unterhalten, sodass es dann zu keinen Enttäuschungen kommt.

Kaufen sie niemals ein Minischwein in einer Tierhandlung.

Genauere Informationen finden Sie unter www.schweinefreunde.de und www.minischweine.net

Für nähere Auskünfte zum Thema Minischweine stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

Barbara Petrich

Barbara.pe@gmx.at

fotos
FOTOS