HomeMember-BereichG鋝tebuchKontakt  
 
Announcen
Hunde
Katzen
Pferde
andere Haustiere
wilde Tiere
Tierschutz
Links
Ferienhaus Wien
Erholsamer Urlaub in Wien? Buchen Sie unser Ferienhaus - direkt am Wald und doch mitten in Wien!








www.gelbe-seiten.at
Das bunte Internet

Zur點k zur 躡ersicht

Horst :

"Paul bringt ein neues Pferd" schreit Jenny. "Was" verwirrt und zerzaust komme ich unter dem Bauch des Minishettys herausgekrochen. "Ein neues Pferd" ruft Jenny erneut: "Ein Apfelschimmel", sagt Cathy. "Stute, Wallach, Hengst" frage ich. "eine Stute" ruft irgendwer. Schnell springe ich auf und renne los. Vorne auf dem Parkplatz steht schon der H鋘ger. Die Klappe wird gerade heruntergelassen. Das Pferd wird r點kw鋜ts aus dem H鋘ger gef黨rt. "Oh ist die aber sch鰊" rufen die ganzen kleinen Kinder. "Ja, aber nicht gerade abgemagert" meint die Reitlehrerin. Wie soll sie denn hei遝n frage ich. Ohne zu 黚erlegen meint die B鋟erin:"Siquera". Alle sind einverstanden. So bezieht die h黚sche Welsh-Stute die Doppelbox, in welcher sie gemeinsam mit mienem Traber Shari wohnen wird.

3 Wochen sp鋞er
"Miriam, komm mal bitte her" sagt die B鋟erin. Schnell schlie遝 ich die Puzkiste, und befestige die Kette zwischen Shari und Siquera, deren Bauch betr鋍htlich gewachsen ist. "Ja, was ist denn" frage ich. "Siquera darf von nun an nicht mehr so viele Leckerchen bekommen, weil wir uns nicht sicher sind ob sie ein Fohlen bekommt" sagt sie "OK" sage ich.

2 Wochen sp鋞er 15 September 1999
"Nacht Siquera 创 z鋜tlich klopfe ich der grauen Welsh-Stute den Hals. " Pass gut auf dein Baby auf heute nacht创 ermahne ich sie und streiche ihr noch einmal 黚er den dicken Bauch. Da Kommt die B鋟erin und meint: " Na so ganz glaube ich ja noch nicht daran dass sie ein Fohlen kriegt. Vielleicht braucht sie nur mal ne Di鋞 um sich von deinen Leckerchenmassen zu erholen.创 " Bestimmt nicht 创 erwiedere ich. " Nicht mal Samson ist so fett, und der wird ja nun wirklich vollgestopft.创 " Naja bald werden wir es wissen. Es kann h鯿hstens noch eine Woche dauern. Wenn das Fohlen dann nicht da ist wird sie wirklich auf Di鋞 gesetzt.创 "Na dann beeil dich blo kleines, nicht das du uns noch in der Mama verhugerst.创 "Tsch黶创 rufe ich der B鋟erin zu, und springe ins Auto. Schnell schlie遝 ich die T黵 damit nicht soviel Staub ins Auto gelangt. Es ist eigentlich kein Sommer mehr, doch es ist immer noch sehr hei.
Am n鋍hsten Tag, nach der Schule, meine Mutter holt mich ab: "Schnell komm damit du noch was an Hausaufgaben schaffst vor Nachhilfe. 创 Oh wie ich das hasse. Jeden Montag die gleiche Hetze. Wir springen ins Auto, brausen los. Zu Hause angekommen schnell was essen und los gehts nach M黨lheim zur Nachhilfe. Wie war das noch wenn man durch eine negative Zahl teilt? "Keine Ahnung 创 gestehe ich. " Ich bin heute total abwesend, und denke nur noch an MEIN Fohlen. 创 Als ich nach der Nachhilfe ins Auto steige atme ich auf. "Endlich geschafft `` denk ich mir. Meine Mutter l鋍helt mich an: " Wir haben eine 躡eraschung f黵 dich. DAS FOHLEN IST DA!!!!! 创 Ich kann nun kaum noch still sitzen ich zappel rum und stell tausend Fragen auf einmal. Auf dem Beekmanhof angekommen springe ich aus dem Auto und rase quer 黚er den Hof zu der Box meines Pflegepferdes Siquera. Dort legt die B鋟erin warnend ihren Finger auf die Lippen: " Pst der kleine trinkt gerade.创sagt sie. " Ein Hengstfohlen? 创 frage ich. Sie nickt. Ich stelle mich auf die Zehenspitzen und gucke 黚er die T黵 in die Box hinein. Aber wie sah der denn aus? Nicht gerade wie ein Pferd, eher wie ein Hund, mit seinen schmalen langen Beinen und dem Abgemagertem K鰎per. Man konnte ja alle Rippen sehen. "Willst du mal rein 创 fragte mich die B鋟erin.

Ich konnte nur nicken. Wo fasse ich ihn bloss an dachte ich bei mir. Er kam mir so zart, und zerbrechlich vor , wie einem Hochleistungssportler vorkommen. Doch im n鋍hsten Augenblick bekam ich schon seine Kraft durch zwei winzige H黤chen mitgeteilt, wobei er jedoch fast umfiel und sich daraufhin anders entschied und hingebungsvoll begann meine H鋘de abzulutschen. Ich drehte mich zur T黵 und l鋍helte meinen Eltern zu. " Na was h鋖tst du von dem kleinen Mann 创 fragte mein Vater. "Hast du jetzt dein erstes eigenes Pferd gefunden? 创 "Hm 创sagte ich, doch in diesem Moment zwickte mir der kleine Fratz ins Bein. "JA创 sagte ich. " Ich hab meinen Freund f黵磗 Leben Gefunden. Mein Freund f黵磗 Leben hei遲 Cellini
fotos
FOTOS